Herzenstour 2022

©copyright by turtletoons ©copyright by turtletoons

4. Herzenstour am Elberadweg

Am 12. August 2022 reisen wir in der Stadt Riesa an. Normalerweise empfehlen die Radfahrer immer, dass man den Elberadweg lieber stromaufwärts fahren soll, da man so meistens mit Rückenwind rechnen kann. Nachdem wir aber den ständigen Regen und Gegenwind am Weserradweg überstanden haben, sind wir bereit eine neue Herausforderung anzunehmen und den Elberadweg stromabwärts zu fahren. Unser Ziel wird die schöne, kleine Stadt Lauenburg sein.

 

Für welchen Verein fährt die Herzenstour 2022?

 

Das Geld, dass wir bei der diesjährigen Herzenstour sammeln ist für den Verein

Krebskranke Kinder in Not e.V. in Jessen (Zahna-Elster) bestimmt. Dieser Verein engagiert sich mit sehr viel Herzblut für Familien, die mit dem Thema Krebs konfrontiert sind. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wünsche von Kindern zu erfüllen oder Therapien zu ermöglichen, die von den Krankenkassen nicht finanziert werden. So wurde zum Beispiel eine Delphintherapie in Florida finanziert. Die Geschichte findet ihr auf der Homepage vom Verein. Diese Arbeit finden wir sehr wichtig und haben uns deshalb entschieden den Verein mit unserer Aktion zu unterstützen.

 

10.000 Euro für die Initiative Eltern krebskranker Kimder

 

Bei der Herzenstour 2021, die entlang des Weserradwegs führte, konnten wir 10.000 Euro für die IEKK in Minden sammeln. In den unteren Bildern könnt ihr die Übergabe sehen. Mit dem Geld wurde u.a. die Erweiterung eines interaktiven Spiels finanziert. Das haben wir gleich mal ausprobiert und hatten viel Spaß daran.